MITEINANDER VERBUNDEN

Jede Person innerhalb des persönlichen Umfelds des Memory Lane Tablet-Anwenders ist direkt über ihr Handy mit Hilfe der KOSTENLOS herunterzuladenden Memory Lane App verbunden. Dank des Anschlusses lassen sich persönlicher Inhalt wie Aktivitäten im Terminkalender oder Fotos fürs Fotoalbum im Memory Lane Tablet abspeichern und kann man über das Logbuch mühelos miteinander kommunizieren.

Das Logbuch kann nur von den angeschlossenen Anwendern der Memory Lane App innerhalb des persönlichen Umfelds benutzt werden. Ist ein Pflegedienst im Umfeld angeschlossen, können alle aus dem angeschlossenen persönlichen Umfeld darin miteinander kommunizieren. Das Logbuch wird über das OMAHA-Themensystem zusammengestellt. Die „Memory Lane App“-Kopplung ermöglicht die Aktivierung aller Funktionen des Memory Lane Tablet.

Die Memory Lane App ist einfach in der Anwendung und sowohl für iOS- als auch für Android-Telefone bequem herunterzuladen.

VERWALTUNG DES TERMINKALENDERS

Gemeinsam mit allen Verwandten den Terminkalender verwalten. Die täglichen Aktivitäten wie die Einnahme der Medikamente oder die Bewegung, aber auch Geburtstage, Arztbesuche, Besuche von Verwandten oder Ereignisse. Wird auch der (ambulante) Pflegedienst eingebunden, dann können die Zeiten der Pflegebesuche durch die Mitarbeiter während deren Besuch in den Terminkalender eingestellt werden, so dass auch diese von allen Verwandten eingesehen werden können. Jeder Posten im Kalender kann um ein Bild der jeweiligen Aktivität ergänzt werden.

Der Memory Lane Terminkalender lässt sich mühelos ausfüllen und bedienen. Der Bildschirmschoner zeigt immer die im Terminkalender vermerkte zeitnächste Aktivität.

VIDEOANRUFE – IMMER GEMÜTLICH!

Über die mobile Memory Lane App können alle angeschlossenen Personen den Anwender des Memory Lane Tablet anrufen. Videoanrufe sind immer ein wahres Fest, denn wenn man sich während des Anrufs ansehen kann, ist das ganz besonders gemütlich und angenehm. Nicht nur aus praktischen Gründen – denn auch wenn die Kinder oder Enkel ganz einfach mal den Opa oder die Oma anrufen, ist das für die Kommunikation um vieles angenehmer als das lange Warten auf einen Besuch.

Entfernungen verschwinden, und der tägliche kurze Kontakt stärkt die gegenseitige Bindung und lässt das Gefühl der Einsamkeit schwinden. Videoanrufe über die Memory Lane App sind ganz einfach zu realisieren und jederzeit möglich!

FOTOALBUM ZUSAMMENSETZEN

Das Memory Lane Tablet steckt nicht ohne Grund in einem Fotorahmen. Das persönliche Fotoalbum ist ein wichtiger Teil von Memory Lane. Über die Memory Lane Handy-App kann man Fotos zum Memory Lane Tablet senden.

Die Bilder werden im Fotoalbum in einem intelligenten System gespeichert. Indem man die Bilder mit einem passenden Titel und Text versieht, können sie im richtigen Album abgespeichert werden. Später kann man dann bei besonderen Anlässen wie Geburtstagen oder Hochzeiten, aber auch für den Urlaub oder Feiertagen wie Weihnachten oder Muttertag darauf zugreifen.

Machen Sie ein nettes “Selfie” mit er ganzen Familie oder zu besonderen Anlässen und senden Sie es als Foto oder besondere Ansichtskarte an das Memory Lane Tablet. Fotos sind immer nett, aber auch wichtig im Lebenslauf des Besitzers des Memory Lane Tablets. Das Fotoalbum lässt sich mühelos zusammensetzen und kann von allen ergänzt werden.